Beauty, Personal

Beauty Jahresfavoriten 2013

Das ist er also, mein erster Post im Jahr 2014, noch fühlt es sich etwas komisch an, diese Zahl zu schreiben, doch ich denke, dass wir uns schnell daran gewöhnen.
Mit meinem ersten Post im Jahr 2014 geht es aber wieder zurück in das Jahr 2013, heute möchte ich euch meine Beauty-Favoriten für das Jahr 2013 zeigen.
Beautytechnisch habe ich im vergangenen Jahr sehr viele neue Produkte getestet und viel ausprobiert, vieles hat mich überzeugt und einige Produkte habe ich HEISS geliebt und um diese geht es heute.

Das Jahr 2013 war für mich „das Jahr der Lippenfarben“, in diesem Jahr habe ich mich an viele diverse Farben getraut und habe bemerkt, dass es doch mehr als nur Mac’s Rebel gibt, was mir steht.
Besonders heiss geliebt habe ich (vor allem im Sommer) die Color Sensational Vivids von Maybelline, die Farbe „902 Fuchsia Flash“ habe ich fast täglich getragen und auch die restlichen Farben waren sehr oft auf meinen Lippen.
Auch von zahlreichen anderen Blogger und Youtuber wurden diese sehr gehypt!

„Bikini so Teeny“ von Essie trug ich im vergangenen Jahr besonders gerne auf den Nägel, das ist übrigens auch der einzige Lack, auf den ich JEDES Mal angesprochen wurde! Ebenfalls gerne trug ich „154 pink & proud“ von Essence, ich bin sowieso der Meinung, dass das Preis/Leistungsverhältnis der Essence Lacke nicht zu toppen ist. „Indian Ocean“ von Models Own erwies sich auch als grosses Schätzchen, ob alleine aufgetragen (seehr, seehr sheer) oder als Topper über einen anderen Lack, dieser Lack ist einfach ein absolutes Multitalent. Der Nagellackentferner von UNE ist wirklich UNSCHLAGBAR, leider neigt sich meiner bald zu Ende, weshalb ich ihn derzeit sehr sparsam benutze. Kein Entferner hat es bisher geschafft meine Nägel so einfach und so schnell von Lack zu befreien, die ölige Konsistenz sorgt zudem dazu, dass die Nägel dabei noch gepflegt werden (so empfinde ich zumindest).

Was meine Gesichts- und Körperpflege Produkte angeht, habe ich im Jahr 2013 sehr oft gewechselt. Da ich viele Produkte zum Testen bekommen habe, habe ich diverse Produkte benutzt und auch aufgebraucht. Diese Produkte haben sich aber besonders bewährt, ohne das Balsam Deo von sebamed verlasse ich das Haus nie, das Deo ist so zuverlässig und besonders für meine empfindliche Haut sehr geeignet. Den gehypte Augen Make-Up Entfernen von Rival de Loop kann ich ebenfalls mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Die All about eyes rich Creme von Clinique benutze ich nun schon seit über einem Jahr täglich und könnte ich könnte mir meine „zu Bett geh“-Routine ohne diese Creme nicht mehr vorstellen. Das Gleiche gilt für die DDML+ von Clinque, obwohl ich den Geruch dieser Creme nicht ausstehen kann, ist diese Creme genau richtig für meine trockene Haut.

Den Rêve de Miel Lip Balm besitze ich zwar erst seit einem Monat, bin aber schon jetzt total überzeugt von diesem Produkt. Ich gebe nachts ein bisschen was davon auf meine Lippen und am Morgen danach sind meine Lippen ganz weich, ein unglaublich tolles Gefühl.

Dass ich den Beautyblender Dupe von Ebelin so toll finden würde, hätte ich nie gedacht. Aber tatsächlich hat mich dieses kleine Pinke eiförmige Ding sogar noch mehr überzeugt als das Original. Da das Ebelin Make-Up Ei viel weicher ist als der richtige Beautyblender, finde ich es noch viel besser und habe mir bereits 2 weitere nachgekauft… bei diesem Preis kann man ja wirklich nicht meckern! Ein weiteres Tool, dass ich sehr liebe ist der Real Techniques Conture Brush, die Real Techniques Pinsel haben mich sowieso überzeugt, aber dieser Pinsel ist wirklich perfekt zum Konturieren und für mich daher der wichtigste Pinsel in meiner Sammlung.
Die essence „I love extreme“ Mascara ist ein absolutes Schätzchen, ich habe zwar schon von Natur aus lange, voluminöse Wimpern aber mit dieser Mascara kann ich einen besonderen „BOOOOOM“-Effekt kreieren. Im vergangenen Jahr liess ich mir auch sagen, dass die Augenbrauen SEHR wichtig für einen tollen Look sind, deshalb habe ich ein besonderes Auge auf diese geworfen. Mac „Omega“ ist dafür besonders gut geeignet, da die Farbe einfach exakt meiner Augenbrauenfarbe entspricht!

Welches waren eure absoluten Beauty Must-Haves im vergangenen Jahr?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply kissandmakeupsbeautyblog.com 2. Januar 2014 at 9:13

    I'll have to check out that Ebelin beauty blender dupe. I love the original, but I wouldn't mind finding a cheaper alternative :-) And a more readily available alternative! Happy New Year!

  • Reply Nina 2. Januar 2014 at 14:34

    Ahh Mist, den Post muss ich ja auch noch schreiben :D Real Techniques Pinsel sind auch mit dabei :) Schöne Fotos!

  • Reply rosawölkchen 2. Januar 2014 at 18:33

    Tolle Produkte!
    Vom Ebelin Make up Ei bin ich auch extrem begeistert!
    Sehr günstig und total wirkungsvoll!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

  • Reply To boldly polish 3. Januar 2014 at 11:21

    Bei mir sind die Must Haves hauptsächlich Nagellacke – Essie, a England, Literary Lacquers und I Love Nail Polish. Positiv überrascht hat mich auch die essence BB cream, die im Gegensatz zu den meisten anderen wirklich hell genug für meine blasse Haut ist. Das Make Up-Ei will ich auch schon länger testen, danke für die Erinnerung!
    Liebe Grüße
    Silvia

  • Reply Joyce_96 3. Januar 2014 at 20:03

    Sehr schöner Blog :)
    Ich habe auch gerade einen Post über meine Jahresfavoriten gemacht.
    Schau gerne mal vorbei.

    Liebe Grüße ♥
    http://bright-blush.blogspot.de/

  • Reply Julie 3. Januar 2014 at 20:35

    ein sehr schöner post und total interessant! ich mochte unter anderem die guerlain lippenstifte am liebsten. die kleinen mützen auf deinen follow-buttons sehen so süß aus ;) xo j. von Stereo|typically Me

  • Leave a Reply