Lifestyle, Personal

FITWOCH 25 – CHANGE YOUR LIFESTYLE – Ziele 2014

Das Jahr 2014 wird mein Jahr!!!! Noch nie war ich so motiviert und so sicher, dass ich meine Ziele erreichen werde und noch nie wollte ich es so sehr wie nun! Dank „Fitwoch“ habe ich nun schon einiges erreicht und vieles dazu gelernt. Im Jahr 2014 muss ich vor allem an meiner Disziplin arbeiten, um meine Ziele erreichen zu können, leider gehöre ich zu den undiszipliniertesten Menschen der Welt!
Um mein Vorhaben nicht aus den Augen zu verlieren, habe ich meine „Goals“ für das Jahr 2014 aufgeschrieben und werde mir diese Liste in die Agenda kleben, so verliere ich die Ziele bestimmt nicht aus den Augen.

Ja, wie ihr sehr habe ich mir einiges vorgenommen, aber ich denke, dass diese Ziele absolut machbar sind und wenn ich mich langfristig daran halte, sollte es keine grosse Hexerei mehr sein, mein Wohlfühlgewicht zu erreichen. Es ist mir bewusst, dass das kein Spaziergang wird, aber ich möchte meinen Lifestyle längerfristig verändern, gesünder leben, aktiver sein und vor allem meinem Körper etwas Gutes tun. Schliesslich bin ich erst 23 und habe noch mein ganzes Leben vor mir, und wie mein Chef heute zu mir sagte „herumliegen kannst du eh noch genug wenn du Tod bist“… also zieht eure Sportsachen an, strukturiert den Inhalt von eurem Kühlschrank um und los gehts, 2014 ist das Jahr, in dem wir unsere Ziele endlich erreichen… seid ihr dabei??

Was sind eure Ziele für das Jahr 2014???

Previous Post Next Post

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Katharina - katinka 7. Januar 2014 at 11:20

    schöne Ziele sind das. Ich bin dabei. Zwar frühstücke ich jeden morgen, aber ungesund vor dem Computer oder dem Handy. Ganz böse, finde ich. :)

    Katharina // Katinka

  • Reply Fräulein Grinsekatze 7. Januar 2014 at 11:49

    Meine Ziele sehen ganz ähnlich aus. Nur an den wöchentlichen Menüplan kann ich mich nie so recht halten. Oft entscheide ich dann spontan auf welches (natürlich gesundes) Essen ich dann Appetit habe. ^^

    Liebe Grüße, Melanie

    PS Ich freue mich schon auf die noch kommenden Fitwoch-Beiträge

  • Reply Sara 7. Januar 2014 at 15:07

    Hoi Larissa

    Super Ziele hast du dir ausgesucht!

    Meine sind:
    – Ernährung beibehalten
    – Traumfigur erreichen
    – bis Februar 4-5 x pro Woche Sport
    – Ab März neuer Sportplan (Habe mir da eine Excel Tabelle erstellt mit Sport und Ernährungsplan von März – September)
    – Ein Ziel das nicht direkt mich selbst betrifft: grössere Truppe werden beim Sport/ mehr Freunde motivieren
    – stolzer auf mich selber sein

    Liebi Grüess

    Sara

  • Reply ina 7. Januar 2014 at 15:37

    Ich wollte mich auch kohlenhydratärmer ernähren und abends beim z.B. Fernsehen ein paar kleine Übungen machen :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

  • Reply Amelie 7. Januar 2014 at 17:13

    Einen wöchentlichen Menüplan erstelle ich mir auch seit ein paar Monaten.
    Ich finds super, dadurch bin ich viel organisierter, ich weiß was ich einkaufen kann/soll und man spart dadurch Geld.

    Was ist denn ein Velo? :)

    • Reply Larissa 7. Januar 2014 at 17:30

      hahahaha uppps ein Velo ist ein Fahrrad ;)

  • Reply Jessica Türpe 7. Januar 2014 at 18:52

    Das mit den Kohlenhydraten ist bei mir nicht so drin, denn durch den Muskelaufbauplan gibts zum Frühstück Haferbrei, zum Mittag was mit Kohlenhydraten und dann noch mal 1h nach dem Training was Kleines daraus.
    Aber sonst will ich weiter meine gesunde Ernährung beibehalten und den Sport intensivieren. Ich trainier jetzt am Tag 2-3h zu Hause und im Studio, und versuche davon auch 30min Cardio zu machen. Mal sehen wies klappt^^
    Und ich würde gerne die Waage verbannen. Denn jetzt wo ich an Muskeln zuhole kann ich den Zahlen eh nicht mehr vertrauen XD

  • Reply kissandmakeupsbeautyblog.com 7. Januar 2014 at 19:21

    I think you did a great job in 2013, eventhough you sometimes felt like you strayed too far from your path to fitness! I am sure you will do awesome this year as well, because you are just so motivated. Nonetheless I wish you good luck of course :-) To getting and staying fit!

  • Reply Sarah 7. Januar 2014 at 20:48

    Supertoll deine Vorsätze.. meine gehen in eine ganz ähnliche Richtung! Freue mich auf weitere Beiträge und gegenseitige Motivation!
    Sarah

  • Reply punchiit 7. Januar 2014 at 23:33

    Ernährung beibehalten, 30 minütiges workout pro tag, 2 liter wasser pro tag, mehr tee trinken anstatt kaffee, jeden tag smoothy machen, mit meinen beruflichen werdegang im reinen werden, in den urlaub, mehr zeit fürs bloggen, desziplinierter und strukturierter werden!! Das wars haha :D

  • Schreibe einen Kommentar zu Katharina - katinka Cancel Reply