Personal

Was ist los?

Eigentlich habe ich mir ja vorgenommen möglichst jeden Tag etwas auf meinem Blog zu veröffentlichen, aber dieses Vorhaben habe ich schnell wieder verworfen. Im Moment hätte ich zwar unglaublich viele Ideen, die in meinem Kopf herumschwirren und eigentlich hätte ich auch einige Posts geplant gehabt. Nun verschiebt sich jedoch alles ein wenig, da derzeit echt was los ist bei mir. Versteht mich nicht falsch, es geht mir gut … nein, es geht mir sogar fantastisch. Im Moment konzentriere ich mich einfach sehr stark auf mich, da sich in den nächsten Monaten einiges in meinem Leben verändern wird. Es tut unglaublich gut, einfach mal Zeit für sich zu haben und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die Themen Sport und Ernährung sind gerade sehr stark bei mir, da ich mich in meinem Körper endlich wohlfühlen möchte und ein gesünderes Leben führen möchte (dazu berichte ich aber regelmässig in meinem Projekt Fitwoch).

Ebenfalls habe ich mir kürzlich einen RIESEN Traum erfüllt und endlich mein eigenes kleines Paradies, oder auch mein Ankleide-, Schmink-, Blogger, Relax-, Mädchenzimmer, eingerichtet. Ich bin unglaublich glücklich damit und freue mich nun jeden Abend darauf heimzukommen und Zeit in meinem kleinen Paradies zu verbringen. Bald werde ich zudem mal wieder eine Wohnungstour machen (auch als Video), da auf Facebook viele danach gefragt haben.

Also ihr Lieben, macht euch keine Sorgen, wenn ich einmal 2 oder 3 Tage nichts poste. Ich verspreche euch, dass das nicht auf Dauer so sein wird und ich schon ganz bald wieder mehr Zeit finde, meinen Blog mit interessanten Themen zu füttern (Ideen sind ja bereits Tausende vorhanden!)

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply CashmereBow 4. Februar 2014 at 12:38

    Hallo meine Liebe, für mich ist das absolut verständlich, dass du nicht jeden Tag dazu kommst zu bloggen. Mir geht es auch manchmal so, dass es einfach nicht jeden Tag geht. Aber dafür freut man sich doch umso mehr, wenn dann wieder ein neuer Post online ist :)
    Ich freue mich riesig für dich, dass du dir dein persönliches Traumreich erschaffen konntest. Es ist ein tolle Gefühl nach Hause zu kommen und sich auf das eigene Heim zu freuen und sich wohl zu fühlen :) Ich freue mich schon auf das Video mit deiner Wohnungstour!
    Hab einen tollen Tag, liebe Grüße
    Vanessa

    http://www.cashmerebow.blogspot.de

  • Reply Lilly 4. Februar 2014 at 16:16

    So ein Zimmer ist tatsaechlich ein Traum <3

    http://www.lillycalling.com

  • Reply LAVIE DEBOITE 4. Februar 2014 at 16:39

    Hübsche ich denk das nimmt dir echt keiner übel. Jeder hat die Phase mal. Entweder man ist nicht kreativ, oder man hat private Dinge zu tun oder mag sich eben wie du einfach Zeit für sich nehmen. Jeder der nen eigenen Blog führt weiß genau wie viel Zeit das frisst. Man muss Fotos machen, Texte schreiben, Ideen haben, Kommentare beantworten und möcht sich gleichzeitig noch bei andren umschauen. Eigentlich unmöglich wenn man noch nen Job, Freunde und nen Haushalt hat. Da muss so ne kleine Auszeit oder eben ne kleine zurüchaltende Phase einfach mal sein :-) Ich bin trotzdem sau gespannt auf dein neues Reich!

  • Reply Vali 4. Februar 2014 at 21:04

    awww so süss, geniess auch diese Zeit! Ist auch mal nötig ;-) Ich glaube ich würde auch sofort in einem solchen Kleider/Schmuck/Relax/etc. Zimmer einziehen. Wow! Und ich weiss wie das Gefühl ist wenn man sich auf was so fest freut… Geniesse es… und man muss nicht täglich bloggen, finde ich.. ich vergesse dich nicht :-D hehe.. ich denke alle anderen auch nicht ;) Liebe Grüsse, Vali

  • Leave a Reply