Lifestyle

Let me show you … Nikon 1

Mit 14 ging ich während meiner Herbstferien für 2 Wochen arbeiten, um mir meine aller, aller, aller erste Digitalkamera leisten zu können. Zwei Wochen habe ich diverse Rasen gemäht, habe Abfall eingesammelt etc., um mir meine erste Digitalkamera, welche damals SEHR teuer war und gerade mal 4.1 MP hatte, zu kaufen.
Seitdem hat mich die Fotografie gepackt und so sparte ich mit 15/16 für meine erste Spiegelreflexkamera, die ich kurz darauf auch kaufte –> eine Canon 350d!
So wurde ich zu einem „Canon-Kind“ und hatte seither nur noch mit Spiegelreflexkameras zu tun. Doch irgendwie fand ich es zunehmend mühsam, immer die „grosse“ Kamera mit auf Reisen zu nehmen und als ich an einem Event von Nikon (ja, ich „Canon-Kind“ habe mich in fremde Gewässer gewagt) auf die Systemkamera Nikon 1 aufmerksam wurde, wollte ich sie unbedingt haben…

Freundlicherweise bekam ich sie für meine New York Reise zum Testen und musste so keine grosse Kamera mitschleppen und konnte dennoch tolle Bilder machen!
Die Nikon 1 macht nicht nur optisch einiges her, sie hat es auch wirklich in sich.
Sie ist kompakt und es gibt die Möglichkeit, die Objektive schnell und problemlos auszuwechseln, somit ist man für jedes Motiv gerüstet. Dank 18.4 Megapixel kann man gestochen scharfe Bilder knipsen!
Ich fand es unglaublich angenehm mit der Nikon Bilder zu machen, da die Kamera sehr präzise fokussiert und man somit bemerkenswert schnell, tolle Motive hinbekommt.
Die Kamera hat zudem eine integrierte Wi-Fi, so können die Bilder blitzschnell und problemlos auf den SoMe-Kanälen geteilt werden, was für uns Blogger manchmal echt sehr nützlich ist.
Für mich steht nun fest, dass ich nun wohl zu einem „Canon-Nikon-Kind“ werde und mir die Nikon 1 bald selber kaufen werde und ihn Zukunft meine Spiegelreflexkamera bei Events und Reisen zu Hause lasse.

Zum Schluss noch zwei Bilder von NY, die ich zwar aus Versehen in der „Movie“ Einstellung geknipst habe, dennoch wahnsinnig toll finde (wenn man das von den eigenen Bildern behaupten kann ;D)

HIER erfahrt ihr mehr über die Nikon 1.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply ina 29. März 2015 at 13:36

    Ich habe die Nikon Kameras damals auch beliebäugelt, als ich zu Systemkameras wechseln wollte. Letztendlich ist es eine Sony geworden (davor war auch ich ein Canon-Kind ;D), weil sie mir den beweglichen Display geboten hat, den ich damals so uuunbedingt braucht :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

  • Reply Kristina D 29. März 2015 at 17:06

    Vom Design her finde ich die Nikon schon sehr ansprechend, obwohl ich definitv auch ein Canon-Freund bin. Die Bilder sind auch sehr schön geworden.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

  • Reply Lady-Pa 29. März 2015 at 17:39

    klasse kamera und tolle bilder

    Lady-Pa

  • Reply [ekiém] 29. März 2015 at 18:48

    Ohhh wow! Da kann man dich ja nicht nur um die Kamera sondern auch um die Reise beneiden :3 aber nikon nutze ich auch wirklich sehr sehr gerne! Meine Kamera ist leider nur schon etwas älter, Bilder macht sie dennoch tolle :)

  • Reply Carina TheGoldenAvenue 29. März 2015 at 19:16

    Ich hab damals auch überlegt mir eine Nikon 1 zu kaufen, mich dann aber für eine Sony Systemkamera entschieden :)
    Tolle Bilder btw, ich hab mich bei meiner New York Reise toootal in die Brooklyn Bridge verliebt!
    xoxo Carina
    the golden avenue

  • Reply Sarah 30. März 2015 at 8:22

    Ich wollte letztes Jahr auch eine Zweit-klein-Kamera für Ferien usw., habe mir dann ebenfalls eine Sony zugelegt und bin auch überaus glücklich. Die Canon macht aber auf jeden Fall etwas her, besonders das Design gefällt mir.

  • Reply Sarah 30. März 2015 at 8:23

    Die Nikon meine ich natürlich ;)

  • Reply Sophie 30. März 2015 at 18:20

    Ich habe auch eine Nikon Kamera, eine kompakte Spiegelreflex sozusagen und bin damit rundum zufrieden. Deine Bilder gefallen mir.:)

    Liebe Grüße,
    Sophie

    mein Blog: http://pastellaris.wordpress.com

  • Reply Jasmin Hunziker 4. April 2015 at 11:08

    New York <3

  • Leave a Reply