Beauty, Lifestyle

Einfach mal abtauchen

Heute muss ich etwas beichten… Ich habe eine Sucht!
Okey, okey ihr könnt jetzt wieder weiter atmen, denn meine Sucht ist eigentlich gar nicht so schlimm.

Meine Sucht ist das Baden! Hach, wie lieb ich es, nach einem anstrengend Tag ein schönes, heisses Bad zu nehmen. Vor allem jetzt im Winter geniesse ich es noch mehr. Daher ist es wohl naheliegend, dass meine Schränke im Badezimmer bis auf den letzten Millimeter mit Badeprodukten gefüllt sind.img_2598Während der Adventszeit mag ich besonders die Badeprodukte von Lush (okey, ich mag die Badeprodukte von Lush 365 Tage im Jahr… to be fair). Die Produkte sehen zudem noch super, super süss aus. Wie z.B. „The Christmas Penguin“, der die Badewanne mit viel Schaum füllt und einen frischen, zitro-fruchtiger Duft hat oder „Snowie“, der dafür sorgt, dass meine Badewanne mit VIEEEL Schaum gefüllt wird und das Badezimmer nach Grapefruit und Neroliöl riecht *mhhhhm*.
Naja, und wenn’s mal nicht mehr zum Baden reicht, dann gönn ich mir auch mal ne Dusche (wenn’s denn sein muss ;D). Das „Bubbly Duschgel“ von Lush riecht für mich mit seinem Orangendurft nach Weihnachten pur!
img_2599Badezusätze sind bei mir, wie ihr euch nun bestimmt schon denken könnt, sowieso ganz hoch im Kurs. Im Moment liebe ich besonders Badezusätze, welche für die Entspannung der Muskeln sorgt (jap, jap bin aktuell wieder Sporty Spice…oder so). Ganz besonders kann ich euch die Badezusätze von Kneipp ans Herz legen, sie riechen nicht nur wunderbar sondern pflegen die Haut auch ideal. Wenn ihr die Möglichkeit habt, dann müsst ihr UNBEDINGT einmal am Cremebad „spürbar sanft“ von Kneipp riechen *aaaach*!!

Gibt es hier noch weidere Badesuchtis, die sich hier outen möchten???

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Kiss & Make-up 4. Dezember 2016 at 11:33

    Nothing like a little me-time, especially this time of the year :-)

  • Reply Anja 19. Dezember 2016 at 11:28

    Haaaaach Baden. Ich liebe es auch. Leider haben mein Freund und ich in unserer Wohnung keine Badewanne. Nur eine Dusche. Aber man muss halt manchmal Kompromisse machen…

    Etwas Positives hat es jedoch: Weniger putzen und ich gebe weniger (kein) Geld aus für Badezusätze =).

    Lieber Gruss

    Anja (aka Stalker ;o) )

  • Leave a Reply