Beauty, Lifestyle

Dreambag oder lass dich mal wieder überraschen!

Wisst ihr noch, als vor ein paar Jahren der grosse Hype um die diversen Beauty- oder sonstige Boxen losging und man in regelmässigen Abständen mit neuen Produkten überrascht wurde? Natürlich bin auch ich damals direkt auf diesen Zug aufgesprungen und habe X-diverse Boxen abonniert. Doch irgendwann wurde es mir zu viel und ich habe alle wieder gekündigt.
„Ach es wäre schon schön wieder regelmässig mit tollen Beauty Produkten überrascht zu werden“, dachte ich mir kürzlich und so landete die Dreambag genau zum richtigen Zeitpunkt in meinem Briefkasten.
Das Dreambag Konzept ist ganz eifach, alle zwei Monate erhält man für CHF 38,– eine prall gefülltes Dreambag „Turnsäckli“ mit ca. 10 Top Beauty-Produkten drin. Der Abstand von zwei Monaten ist ideal, um alle Produkte in Ruhe zu testen. Sollte man aber dennoch genug davon haben, kann das Abo jederzeit gekündigt werden.
Der Inhalt der Dreambag ist wirklich grosszügig und die Produkte sind wahre Schätze! In der aktuellen Dreambag waren folgende Produkte:
– Batiste Tropical Trockenshampoo (Reisegrösse)
– Therme Eduard Vogt Minze Kühlspray für die Füsse (peerfeeeekt für den Sommer!!!)
– Rene Furterer Acerola-Glanzspülung
– Weleda Nagelhaut-Entferner-Stift
– Bronx urban line beauty stamp & eyeliner
– Therme Eduard Vogt Badestick Lotus & Wasserminze
– Wella Dynamic Xiy Modellier-Spray
– Schwarzkopf 3D Men Hair & Body Shampoo (etwas für Mr. Laruemarie)
– Similasan seidif-pflegendes Körperöl
– ultrasun Face Anti-Agin sun protection für sensible Haut (Sonnenbrand? Nicht mit mir!)
– Bronx Long Lash Mascara
– Avène Micellar Lotion (ein absolutes Lieblingsprodukt von mir um mich abzuschminken!!!)
– Louis Widmer Körpermilch 5% Urea

Nun kommt aber das Beste! Wenn ihr an einer Dreambag interessier seid, dann gebt bei der Bestellung unter „Nachricht an die beschenkte Person“ einfach LARUEMARIE ein und ihr bekommt drei weitere grossartige Produkte als Goodie!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Barbara 19. April 2017 at 13:09

    Hall Larissa

    Wenn ich mir aber die Homepage anschaue, lief da seit Oktober nichts mehr? Also keine neue „Bag“ seit Oktober 2016? Ich habe zweimal eine Bag bestellt.. Ich glaube, die im Oktober und dann wohl mal im Frühling letztes Jahr. Schade nur, hatte ich in beiden Bags dann so ziemlich die gleichen Produkte. Ich hatte beides mal die Körperlotion von Similasan, beides mal ein Trockenshampoo von Batiste, beides mal das Avène Set, 2 x den Furterer Spray und 2 x den Welede Stift. Schade, so was sollte nicht passieren.

    Wie ist deine Erfahrung mit der Bag? Kannst du sonst noch eine Box empfehlen? Ich finde die Boxmopolitan aus der Schweiz noch ganz ok oder die TrendBox aus DE, welche auch in die Schweiz liefert.

    • Reply Larissa Marie 20. April 2017 at 21:04

      Es kann gut sein, dass es zwischenzeitlich eine Pause gab, aber ich denke, die Kunden wurden sicher informiert.
      Okey, das ist wirklich schade und würde mich auch total ärgern! Ich habe jetzt zum ersten Mal so eine Bag erhalten und war daher ziemlich begeistert vom Inhalt, weil die Produkte echt Top sind!

      Boxmopolitain kann ich auch sehr empfehlen, vor allem, wenn man tolle neue Lifestyle Produkte kennenlernen möchte. Ansonsten hatte ich auch oft die Pinkbox, welche wieder sehr auf Beauty ausgerichtet ist.

    Leave a Reply