All Posts By

Larissa Marie

Beauty

Migros Beautyschätze… nicht nur für Migroskinder

Ich bin ein Migros-Kind durch und durch! Neben dem besten Schokijoghurt, dem erfrischendsten Eistee und dem leckersten Frischkäse mit Kräutern ist auch die Kosmetikabteilung der Migros nicht zu verachten.
In den letzten Monaten sind einige interessante Produkte neu dazugekommen und da gleichzeitig mein Beauty-Interesse wieder voll und ganz geweckt ist, habe ich mich ein bisschen durchgetestet!
Ich entschuldige mich jetzt schon bei allen Partner meiner Leserinnen dafür, dass der Einkauf im Migros nun wohl ein paar Minuten länger dauern und ein paar Fränkli teurer wird.

Diverse I am Masken:
Die Masken sind in einer praktischen Verpackung in der idealen Grösse erhältlich. Gerade jetzt wo die Temperaturen kälter werden, was auch die Haut beansprucht, ist es besonders wichtig, dass man der Haut genügend Aufmerksamkeit schenkt und ihr zwischendurch eine Maske gönnt.
Von den Masken gibt es sechs verschiedene Versionen (CHF 2.90 pro Maske):
– Puridying Mask
– Hydrating Mask
– Instant Radiance Mask
– Clarifying Mask
– Refreshing Mask
– Nourishing MaskDiverse Produkte von Lee Stafford:
Diese Produkte sind zwar keine Neuheiten auf dem Markt, dafür aber eine Neuheit in der Migros Kosmetikabteilung. Ich kenne die Produkte bereits und habe diese auch schon früher benutzt, daher freut es mich nun umso mehr, dass ich nun noch einfacher an sie herankomme.
Das Coco Loco Shampoo (CHF 19.80) sorgt nicht nur für geschmeidiges und glänzendes Haar es riecht zudem auch noch unglaublich toll nach Kokosnuss!
Das Hair Growth Shampoo (CHF 21.80) unterstützt den Haarwuchs. Dank dem Pro-Growth-Komplex auf Basis von Proteinen nährt es die Haarfollikel und sorgt für ein gesundes Umfeld auf der Kopfhaut. Auf diese Weise wird das Haarwachstum angeregt und Haarausfall vorgebeugt. Rapunzel Haaren steht nichts mehr im Weg. Ich teste es zur Zeit fleissig und werde in ein paar Wochen auf Instagram (Laruemarie) wieder darüber berichten!
Mit dem Hold Tight Haarspray (CHF 19.80) bleiben die Haare ohne zu verkleben dort wo sie sein sollen. Man hat damit nicht, wie bei vielen anderen Produkten, das typische „Haarspray im Haar Gefühl“.nju by xLaeta:
Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich bis vor kurzem nicht wusste wer xLaeta ist (shame on me!), aber das hat sich ja nun geändert. Für die, die es noch nicht wissen, xLaeta ist ein Youtubestar aus Deutschland. Ihre Produkte unter dem Markennamen „nju“ (soll new heissen) sind seit Juli in Deutschland und Österreich im DM erhältlich. Seit Oktober gibt es diese nun auch in grösseren Migros Filialen. Das spezielle an Ihrem Haarpflegesortiment ist, dass diese Vegan und ohne Silikone sind.
Optisch sprechen mich die Produkte wirklich sehr an, ansonsten kann ich noch nicht viel dazu sagen, da ich sie erst 2-3x getestet habe. Der Duft der Produkte ist für mich persönlich etwas zu süss, verfliegt aber mit der Zeit.
Preise: Shampoo – CHF 11.80, Spülung – 11.80, Glitterspray – CHF 13.20esthetic Nordic Secret Produkte:
Auf den ersten Blick hat mich die Verpackung überzeugt, als ich dann aber „Birch Water and Orange Blossom scent“ las, war ich etwas enttäuscht. Produkte mit Orangen Geschmack mag ich nämlich GAR nicht. Aber, aber, aber einmal daran gerochen und sowas von verliebt! Der Geruch erinnert mich an meine Kindheit und gleichzeitig an die kalte Jahreszeit. Ich glaube ich habe neue Lieblingsprodukte für den Winter gefunden und mit CHF 4.20 für das Shower Gel und CHF 7.90 für die Bodylotion wird auch mein Geldbeutel geschont.

Seid auch ihr „Migros Kinder“?
Welche Produkte aus der Migros Kosmetik Abteilung könnt ihr mir empfehlen?

Personal

Dahom im „Hoi-Land“

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie oft ich jeden Tag die Frage, „Bisch du Bündneri“, verneinen muss und nach meiner Erklärung woher ich bin, den Satz „Jo genau, vo üs giz ned Viel“ antworten muss. Liebe Liechtensteiner, ihr kennt das bestimmt auch, oder?
Und auch wenn uns diese Fragen und Aussagen, oder das oft vergessene erste E im Name Liechtenstein, nervt, so sind wir doch immer ganz stolz darauf aus eben diesem Ländle zu sein.
Continue Reading

Lifestyle

Netflix and Chill – Meine persönlichen Netflix

Es ist wieder Netflix Zeit! Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Zeit für Tee, Kuschelsocken und ganz viel Netflix.

Ich bekenne mich hiermit öffentlich als Netflix-Suchti und schäme mich absolut nicht dafür. Ganz bestimmt befindet sich unter Euch Lesern auch einige Netflix Liebhaber oder gar Netflix Neulinge. Um den Netflix-Genuss für euch etwas zu verfeinern, möchte ich meine ganz persönlichen Netflix-Perlen mit Euch teilen. Die Serien, die eh schon fast alle kennen, werde ich hier auslassen und hoffe, dass Euch der Ein oder Andere Tipp zusagt. Continue Reading