Browsing Category

Personal

Personal

Byebye Instagram – Warum ich Instagram deaktiviert habe

„OMG häsch du Instagram glöscht oder warum find i di nüm“, unzählige Male bekam ich in den vergangenen Tagen diese Frage gestellt. Ja, ich habe Instagram deaktiviert und nein, davon geht die Welt nicht unter!
Die Entscheidung mein Profil zu deaktivieren, war, wenn ich ehrlich bin eine relativ spontane Entscheidung. Jedoch war mir schon länger bewusst, dass Instagram mich zunehmend negativ beeinflusste und mir teilweise auch richtig Energie raubte.

Ständig hatte ich Angst etwas zu verpassen und öffnete fast im 5-Minuten-Takt das App, um zu prüfen, ob jemand etwas Neues gepostet hat und wer meine Bilder geliked oder meine Story gesehen hat. Krankhaft. Richtig krankhaft!
Vor zwei Wochen habe ich dann kurzen Prozess gemacht und mein Profil einfach deaktiviert, adie merci.

Auch wenn es für Viele eventuell nicht nachvollziehbar ist, so geht es mir aktuell wirklich SUPER ohne Instagram. Ich fühle mich viel freier und habe nicht ständig das Bedürfnis etwas von mir zeigen zu müssen oder mich mit Anderen zu vergleichen.
Ich habe das Profil zwar nu deaktiviert und nicht gelöscht, was aber nicht heisst, dass ich irgendwann wieder zurückkehren werde. Im Moment stimmt es für mich so, auch wenn das heisst, dass ich Einschränkungen habe, was meinen Blog betrifft.

Aber keine Angst, hier werde ich weitermachen! Wie bisher werde ich dann posten, wenn es für mich stimmt und hoffe natürlich weiterhin, dass ihr Freude daran habt, meine Beiträge zu lesen und euch mit mir auszutauschen!

 

Personal

Bierliebe.ch – eine Entdeckungsreise durch das Schweizer Bierreich

Endlich kommt die Zeit wo man bis spät Abend draussen sitzen, Musik hören und mit Freunden geniessen kann. Dazu schmeisst man natürlich den Grill an und trinkt 1, 2 … oder mehr Bierchen. Bei der Auswahl an Bieren bin ich manchmal richtig überfordert. Naja, dazu kommt, dass ich mich in der Bierwelt nicht unbedingt auskenne!
Vor ein paar Wochen bekam ich eine Anfrage von Bierliebe.ch, ob ich ein Kennenlern-Paket möchte. Natürlich habe ich sofort zugesagt!
Freibier? HELL YEAH! Nein, nein Spass bei Seite.
Mit Bierliebe.ch hat man die Möglichkeit tolle Biersorten aus der Schweiz kennenzulernen. Man kann zwischen einem einmaligen Kennenlern-Paket oder einer monatlichen Lieferung mit 3 Biersorten à je 2 Flaschen wählen. Oder aber man nimmt das Freunde-Abo, wo man 3 Biersorten à je 4 Flaschen erhält.

Pünktlich zu den ersten grossartigen Sonnenstrahlen in diesem Jahr habe ich die April-Box erhalten mit dem Engadiner Bier „Tschlin Cler“ , dem Red Ale „Stallfuchs“ und dem Winterthurer „Weizen-Hefe„.

Eine Bierbox eignet sich übrigens auch prima zum verschenken!

Lifestyle, Personal

PURA VIDA – Costa Rica Eindrücke

Und schon wieder sind zwei Monate vergangen. Zwei stille Monate. Davon war ich fast einen Monat in Costa Rica und die restliche Zeit haben wir gebraucht, um unsere Wohnung endlich bewohnbar zu machen. Ich hätte nie Gedacht, dass ich eines Tages die Nase voll habe von Möbelhäuser… aber tja, so ist es.

Und nachdem ich (und vor Allem mein Freund), die Möbelhäuser Odyssee überstanden haben, habe ich nun endlich Zeit meine uuneeendlich zahlreichen Bilder von Costa Rica zu begutachten und zu bearbeiten.  Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Insgesamt waren wir 3 Wochen in Costa Rica, seit Mitte 2016 fliegt Edelweiss zweimal wöchentlich direkt von Zürich nach San Jose, was den Start in das Abenteuer Costa Rica um einiges vereinfacht. Bei meinem letzten Besuch in Costa Rica vor zwei Jahren, war dies leider noch nicht möglich.
Ich kann euch das Land nur wärmstens empfehlen, vor allem auch für Frauen, die alleine verreisen möchten. Falls ihr interessiert an einem detaillierten Reisebericht seid, lasst es mich wissen.

Und nun möchte ich gar nicht mehr viel schreiben, sondern einfach die Bilder sprechen lassen.

Continue Reading